FlexLEX: HOCHSCHULRECHT

Am 15. März 2023 wurde das FlexLEX-HOCHSCHULRECHT aus der gemeinsamen Zusammenarbeit zwischen dem Zentrum für Risiko- und Krisenmanagement und dem Facultas-Verlag veröffentlicht.

FlexLEX-Gesetzessammlung: WIRTSCHAFTSMEDIATION

Am 15. Februar 2022 wurde die dritte FlexLEX-Gesetzessammlung aus der gemeinsamen Zusammenarbeit zwischen dem Zentrum für Risiko- und Krisenmanagement und dem Facultas-Verlag veröffentlicht.

FlexLEX-Gesetzessammlung: VERSICHERUNGSWIRTSCHAFT und VERSICHERUNGSRECHT

Am 15. Februar 2022 wurde die dritte FlexLEX-Gesetzessammlung aus der gemeinsamen Zusammenarbeit zwischen dem Zentrum für Risiko- und Krisenmanagement und dem Facultas-Verlag veröffentlicht.

FlexLEX-Gesetzessammlung: SEUCHENMANAGEMENT

Am 1. Jänner 2022 wurde die zweite FlexLEX-Gesetzessammlung aus der gemeinsamen Zusammenarbeit zwischen dem Zentrum für Risiko- und Krisenmanagement und dem Facultas-Verlag veröffentlicht.

2. Heritage Science Meeting – 17. September 2021

Am Freitag, 17. September 2021 findet das 2. Heritage Science Meeting statt.
Die Veranstaltung wird im hybriden Format (vor Ort und Zoom) an der Universität für angewandte Kunst Wien organisiert.

FlexLEX-Gesetzessammlung: WIRTSCHAFTSKRIMINALITÄT

Am 1. Juli 2021 wurde die erste FlexLEX-Gesetzessammlung aus der gemeinsamen Zusammenarbeit zwischen dem Zentrum für Risiko- und Krisenmanagement und dem Facultas-Verlag veröffentlicht.

SCHON JETZT ANMELDEN: CYBER SMART ECONOMY KONFERENZ 2022

Donnerstag | 22. Oktober 2022 | Park Hyatt Vienna
Einlass 8.30 | Beginn 9.00 | Ende 18.00

 

Die Fachkonferenz für Top-EntscheiderInnen der Wirtschaft, zur Vermittlung höchst relevanter Entscheidungsgrundlagen im Lichte einer sich rapide entwickelnden, globalen Smart Economy.

 

Smart Economy wächst ständig und unaufhaltsam, deshalb werden wir darüber sprechen wie man diesen neuen Wachstumsmarkt nutzen und Ihr Geschäft verbessern kann, während sie gleichzeitig Ihr Geschäft ausbauen und positiv zum Wachstum der Smart Economy beitragen können.

 

Konferenz-Format

Es werden 30 min. lange  kompakte Plenarvorträge gehalten, gefolgt von 20 min. aktiven Diskussionsrunden.

Die Themen werden zwei Foren (Wissenschaft und Wirtschaft) geteilt und parallel in verschiedenen Vortragssälen in Details bearbeitet. Die Sessions sind in elf große Themenblöcke geteilt, die Inhaltlich einer groben Gliederung in Digitalisierung, Kultur und Gesellschaft folgen.

Sichern Sie sich JETZT Ihr Konferenz-Ticket!

 

 

>> ZU ALLEN DETAILS ÜBER PROGRAMM, SPEAKER/INNEN UND ABLAUF

 

 

 

#ZRKmagic15mins: RÜCKBLICK – 8. NOV. 2019

„Datenschutz und Digitale Transformation –
Neue Herausforderungen im Arbeitsrecht“


Am 8. November 2019 begeisterte RA Mag.a Mirjam Sorgo, Partnerin der Kanzlei SCHMIDTMAYR | SORGO | WANKE, die rund 30 ausgewählten Gäste, die zur besten Viertelstunde der Stadt, den #ZRKmagic15mins, ins Looshaus Wien am Michaelerplatz gekommen waren, mit komprimierten Top-Informationen, welche arbeitsrechtlich relevanten Aspekte im Zuge der Digitalisierung beachtet werden müssen.

Sie spannte den Bogen über die Auswirkungen der DSGVO in Bewerbungsprozesses, über die Herausforderungen für die Software- und Datennutzung von „Bring Your Own Device“ (BYOD), bis hin zum Verhalten von MitarbeiterInnen in Social Media-Kanälen und den Problematiken, die sich bei der Trennung von MitarbeiterInnen im Rahmen der zuvor genannten Aspekte ergeben.

 

 

Einmal mehr zeigten sich die BesucherInnen von dem speziellen, von Jochen Ressel, im ZRK für Kommunikation und Events verantwortllich, etablierten Format begeistert. Die komprimierte Wissensvermittlung von Know-how-TrägerInnen in den 10 bis 15 Minuten erlauben optimalen Wissenszugewinn in kürzester Zeit. Nach dem 15 min-Impuls gibt es 20 Minuten lang die Möglichkeit für das Auditorium, auf das Gesagte zu referenzieren. Den Abschluss bildet eine kompakte Zusammenfassung der Learnings und Schlussfolgerungen. Bei einem Get-together, das die Gäste im Anschluss optional nutzen können, wurde die Gelegenheit genutzt sich  im Dialog und Diskurs zum Thema vertiefend austauschen.

Am 13. Dezember 2019 ist die letzte Ausgabe der #ZRKmagic15mins dieses Jahres geplant.

 

 

>> PROGRAMM-DETAILS ZUM 8. NOV. 2019

>> JA, ICH HABE INTERESSE AN DEN #ZRKmagic15mins!

 

 

 

#ZRKmagic15mins: EINLADUNG FÜR 8. NOV. 2019

 

  • 15 Minuten komprimiertes Wissen.
  • 15 Minuten höchste Aufmerksamkeit.
  • 15 Minuten von Top-KompetenzträgerInnen.
  • Herzlich willkommen bei der einfach besten Viertelstunde der Stadt – den #ZRKmagic15mins

„Datenschutz und Digitale Transformation –
Neue Herausforderungen im Arbeitsrecht“

mit Special Guest:
RA Mag.a Mirjam Sorgo | Partnerin, SCHMIDTMAYR | SORGO | WANKE

  • Freitag, 8. November 2019
  • Looshaus Wien
  • Michaelerplatz 3
  • 1010 Wien

 

EINGELADEN SIND:

  • Vorstandsmitglieder, Unternehmens-GeschäftführerInnen, -GründerInnen und -EigentümerInnen sowie RepräsentantInnen aus Politik und Wissenschaft

 

ABLAUF

  • 13.30 Uhr Doors open | Einlass
  • 14.00 Uhr Offizielle Begrüßung | Vorstellung des Speakers durch Jochen Ressel, ZRK
  • 14.10 Uhr #ZRKmagic15mins | Die beste Viertelstunde der Stadt – Impulsreferat von RA Mag.a Mirjam Sorgo | Partnerin, SCHMIDTMAYR | SORGO | WANKE
  • 14.25 Uhr #ZRKopenMicrophone | Auditorium-Stellungnahmen á 60 Sekunden streng limitiert!
  • 14.50 Uhr #ZRKmagicSummary | Kompakt-Feedback zu den Stellungnahmen durch den Speaker
  • 15.00 Uhr Ende offizieller Teil | Get-together – Networking
  • 16.00 Uhr Location leer | kompromisslos!

 

ANMELDUNG

  • Wir bitten um Ihre Anmeldung bis spätestens 6. November 2019 unter Zustimmung zu den Teilnahmebedingungen, wie Sie in der zum Download bereitgestellten Einladung genannt sind.

 

>> EINLADUNG ZUM DOWNLOAD

>> JETZT ANMELDEN!

 

 

 

ZRK BEIM RISK MANAGEMENT CONGRESS 2019 IN BERLIN

Die 14. RMA-Jahreskonferenz fand am 21. & 22. Oktober 2019 in Berlin statt. Das ZRK war mit dabei.

Die 14. Auflage der Jahreskonferenz zu den Themen Risikomanagement, Compliance und Governance stand ganz im Zeichen der umfassenden Wissensvermittlung von ExpertInnen für ExpertInnen und EntscheiderInnen – in Theorie und Praxis. Themen der Digitalisierung, Cyber Risk Management, Strategisches Risikomanagement sowie Methoden zum Risikomanagement stehen im Mittelpunkt.

Mit ihrem Risk Management Congress veranstaltet die RMA jährlich eine der wichtigsten und renommiertesten Fachkonferenzen zu den Themenfeldern Governance, Risikomanagement und Compliance im deutschsprachigen Raum. Das ZRK ist Mitglied in dieser Vereinigung und war durch Vorstandsvorsitzenden DI Johannes Göllner, MSc auch am Programm beteiligt, der einen Bericht aus dem Arbeitskreis „Supply Chain Risk Management“ sowie mit dem Vortrag zum Thema „META-RISIKO – Modellierung für Supply Chain Risk Management und -Analysis“ Inputs gab.

Alle Informationen zur RMA-Jahreskonferenz und zu den vom ZRK bereitgestellten Inhalten werden hier bereitgestellt:

 

>> ZUR AGENDA DER 14. RMA-JAHRESKONFERENZ

 

>> NACHLESE ZUR 14. RMA-JAHRESKONFERENZ

 

>> ZRK-VORTRAGSUNTERLAGEN ANFORDERN